ALLETIC

UNSER ZIEL

Das Ziel von Alletic ist es, Menschen auf ihrem Weg zu einem athletischen, fitten und gesunden Körper zu begleiten.

Gemäß unserem Motto soll allumfassend trainiert werden. Das bedeutet ALLE sportmotorischen Fähigkeiten ausgewogen zu schulen und dadurch körperliche Leistungsfähigkeit sowie Wohlbefinden zu steigern.

Im Moment konzentrieren wir uns primär auf Sporttests und -prüfungen im öffentlichen Dienst sowie auf Tipps und Trainingsempfehlungen, um diese zu bestehen

Alletic Logo Hellblau

EXPERTEN

UNSER TEAM

SPORTWISSENSCHAFTLER

Andreas Denz

Wie die Meisten bin ich mit Fußball aufgewachsen. Doch nach etwa 8 Jahren Spielzeit wollte ich etwas neues ausprobieren. Somit hatte ich mit ca. 14 Jahren den ersten Kontakt zum Breakdance. Auf die Frage „Warum ich genau diese Sportart so besonders finde?“, fällt mir nur die Kombination aus Akrobatik und Musik ein. Obwohl ich viele Abstecher in andere Sportarten wie Muay Thai, Leichtathletik und Volleyball machte, zog es mich immer wieder zum Tanzen.

Durch viel Training und Zeit sprachen mich Sportvereine und Tanzstudios an, ob ich dort unterrichten will. So hatte ich den ersten Kontakt zum Trainerdasein. Kurz darauf vertiefte ich mein Wissen mit einer B-Lizenz des BSA und startete mein Bachelor Studium in Sport- und Bewegungswissenschaft.

Derzeit befinde ich mich im Master Sport-Management-Medien und versuche mit dem Dream-Team eine eigene Firma aufzubauen.

  • Sportwissenschaftler (BSc)
  • ● B-Lizenz Krafttraining
  • Tanzlehrer

SPORTWISSENSCHAFTLER

Philipp Landgraf

In meinem Kindes- und Jugendalter habe ich verschiedene Sportarten wie Karate, Leichtathletik, Ringen und Fußball ausprobiert. Schließlich bin ich beim wettkampforientierten Karate (Kumite) geblieben. Dies habe ich einige Jahre sehr aktiv betrieben. Seit meiner Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann in einem Fitnessstudio habe ich mich zunehmend aus dem Karatetaining zurückgezogen und verstärkt dem Fitnesstraining gewidmet.

Unmittelbar nach meiner Berufsausbildung widmete ich mich dem Studium der „Sport- und Bewegungswissenschaften“. Parallel zu Ausbildung und Bachelorstudium habe ich mein dort erlerntes Wissen sowohl als ehrenamtlicher Fitnesstrainer der Karate-Wettkampfgruppe meines Heimatvereins, als auch in der individuellen Trainingsbetreuung von Kunden im Fitnessstudio anwenden können.

Derzeit studiere ich im Master „Sport-Management-Medien“ und konzentriere mich auf meine Masterarbeit.

● Sportwissenschaftler (BSc)
Karate C-Lizenz „Breitensport“
● Lizenzierter Fitnesstrainer DSSV

INFORMATIKER

Tim Waegemans

Als Jugendlicher habe ich alle möglichen Spielsportarten ausprobiert. Von Fußball, Handball über Volleyball und Tennis. In meinem Studium habe ich dann Ultimate Frisbee für mich entdeckt. Mit meinem Team konnte ich mehrere Podiumsplatzierungen bei Deutschen Meisterschaften erreichen und auch Erfahrungen auf internationalen Wettkämpfen sammeln. Im Hochschulsport habe ich über die Spielerrolle hinaus auch als Trainer agieren dürfen.

Durch Verletzungen habe ich zum Kraftsport gefunden. Diesen betreibe ich seitdem regelmäßig, um gesund zu bleiben und meine Leistung in anderen Sportarten zu verbessern.

In meinem Masterstudium „Data Engineering & Analytics“ beschäftige ich mit dem Umgang von großen Datenmengen. Angefangen von der Speicherung bis hin zur sinnvollen Auswertung. Mein Ziel ist es diese Techniken für die Anwendung im Sportbereich zu erkunden. Insbesondere will ich mit Hilfe moderner Technologien das Trainieren effektiver und einfacher gestalten.

● Informatiker (BSc)
Athlet Ultimate-Frisbee
● Trainererfahrung Ultimate-Frisbee

ALLETIC

UNSERE GESCHICHTE

Schon während des gemeinsamen Studiums trat des Öfteren der Gedanke auf, „doch gemeinsam etwas zu starten“. Es blieb jedoch nur bei wiederholten Gedankenspielen und Überlegungen.

Dann kam Corona. Unis und Bibliotheken wurden geschlossen. Praktika wurden abgesagt und das Angebot dünn. Auch bei Masterarbeiten kam es aufgrund der geschlossenen Bibliotheken und mangelnder Sportveranstaltungen zu Problemen. Die Überlegung „etwas zu starten“ trat wieder häufiger auf.

Schließlich haben wir die negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie genutzt und angefangen eine Website zu erstellen. Diesmal wurde nicht nur grob überlegt, sondern zielgerichtet geplant und umgesetzt.

So ging Anfang September 2020 ALLETIC online.

Wir sind gespannt, wie sich das Ganze entwickelt.

Alletic Logo Hellblau

SOCIAL MEDIA

FOLGE UNS!

Schau doch mal auf unseren Social-Media-Profilen vorbei.

Wir freuen uns über jeden Besuch!